Archiv von '2018'

Oumier VLS RDA

Mein Freund Alan in China hat mir einen Oumier VLS zukommen lassen (Thank you once again, Alan!).. Ein sehr interessanter Dripper für Single- und Dualcoil, sowohl horizontal als auch vertikal aufzubauen..

Das Deck sieht definitiv anders aus, als alles, was ich bisher gesehen habe..

Ich hab den natürlich gleich gewickelt. Im Karton befindet sich alles, was man braucht: Schraubendreher, Ersatzschrauben, Bottomfeeder-Pin, 2 Claptons und Watte. Eine englischsprachige Anleitung liegt ebenfalls bei.

Ich hab noch nie einen Tröpfler vertikal gebaut, also hab ich das gleich mal ausprobiert..

Die Öffnungen der Pfosten nehmen die Coil ideal auf, selten war das anbringen so einfach..

Die zweite Coil ging genauso gut..abkneifen, ausglühen und Hotspots raus streichen..

Dann die Watte einziehen..etwas ungewöhnlich, so von Oben..

Da ich den Dualcoil aufgesetzt habe, wird die Airflow seitlich von den Pfosten hingedreht. Für Singlecoil kann man direkt durch die Pfosten anblasen, es sind dort 5 Bohrungen passend zur Topcap..

Nun aber genug geschwafelt, nass gemacht und auf die DF200 gespaxt und bei 0,2 Ohm mit gemütlichen 75W angedampft..

Was soll ich sagen? Er schmeckt hervorragend..