Geht es noch?

Liebe Leute bei Octamex: das ist ein absolutes K.O.-Kriterium. Ein Briefumschlag hätte es auch getan!

20141030_124611

4,90 € Versandkosten für SMD-Schalter um die 20ct sind eh schon frech, aber die auch noch in einem Waschmaschinenkarton zu verschicken, geht gar nicht.


2 Kommentare

  1. Stefan sagt am 30. 10. 2014 um 16:37

    Du hast anscheinend nicht öfter mit Elektronik-Bauelementen zu tun, sonst würde Dich das nicht beeindrucken.

    Die gezeigte Diskrepanz zwischen Inhalt und Verpackung würde ich eher als normal bezeichnen. Es geht viel schlimmer.

    Kommentar

  2. actro sagt am 30. 10. 2014 um 16:40

    Normal kaufe ich vor Ort, allerdings hatte die örtliche Apotheke die kleinen Biester nicht in der richtigen Bauform und wollte auch nicht beschaffen, sind einfach zu speziell. Noja..wenigstens war nicht noch nen Pfund Styroporchips drin..

    Kommentar

Kommentare sind nicht erlaubt.