Rentner ins Netz

Heute habe ich mit Werner telefoniert..und Werner hatte eine Idee..Nicht, dass er nicht öfter eine Idee hĂ€tte, aber diesmal war es eine gute 😉
Nunja..keine halbe Stunde spĂ€ter hab ich schnell 2 Domains gereggt und nun habe ich ein Hobby fĂŒr die dunkle Jahreszeit. Wir bauen ein Rentner-Portal. Immer mehr Ă€ltere Leute beschĂ€ftigen sich mit den neuen Medien, aber nach einigen Unterhaltungen mit Ihnen haben wir festgestellt, dass sie doch ziemlich verloren sind in der Welt des Internets. Ich denke, als Basis fĂŒr das Portal wird Mambo herhalten mĂŒssen, werde mich morgen mal an die Installation machen.
Mambo ist sehr mĂ€chtig und dementsprechend umfangreich. Ausserdem wird es durch seine Community entwickelt und das gibt mir Vertrauen 😉

Mal sehen, wie das anlĂ€uft..schön wĂ€re es jedenfalls, wenn sich dort so eine Art „Zentrale Anlaufstelle“ etablieren wĂŒrde, wo jung und alt gemeinsam das Internet erforschen können. Vielleicht fĂŒhlt sich ja der Eine oder Andere berufen, hier mit anzufassen oder hat eventuell eine schöne Idee, die sich dort einbringen lĂ€sst.
Online-Workshops und leicht verstĂ€ndliche Howtos sind natĂŒrlich auch gerne genommen.

Ich hab mir mal die MĂŒhe gemacht und eine Kontaktadresse dafĂŒr eingerichtet. Wer sich mir mitteilen möchte, kann dies unter dieser Adresse tun.

Keine Kommentare

No comments yet.

Kommentare sind nicht erlaubt.