Archiv von 'Mai, 2014'

Schön, daß Sie sich freuen,

image

ich persönlich habe da eher gemischte Gefühle. Nachdem ich in den letzten Wochen einige male Symptome hatte, die wie eine stabile Angina Pectoris aussahen und mein Doc sich nicht sicher in seiner Diagnose ist, hat er mich in die Klinik eingewiesen. Bis dahin werde ich weiter arbeiten gehen, aber unter der Prämisse, sofort abzubrechen, wenn es eben nicht geht. Ich muss meinen Stresslevel senken, von daher ist ruhig angehen lassen angesagt. Kein Termindruck, öfter mal pausieren, ausschlafen und alles etwas langsamer. Alles weitere wird sich dann in der Klinik ergeben.