Archiv von 'Februar, 2014'

Gewonnen?

image

Heute war Schlichtungstermin vor dem Arbeitsgericht Hamburg. Meine alte Firma schuldet mir noch 2 Monatsgehälter aus dem letzten Jahr und ist nicht ganz unschuldig an meiner desolaten Finanzlage, weshalb ich Klage erhoben habe. Ex-Chefin gab alles zu, so daß nur noch die Summe und die Zahlungsweise geklärt werden musste. Letztendlich lief es auf eine Ratenzahlung über 10 Monate hinaus, anderenfalls wäre es ins Hauptsacheverfahren gegangen und ich hätte zwar einen Titel gehabt, aber keine Garantie, dass in der maroden Bude noch etwas zu holen ist. Meine fehlenden Unterlagen soll ich jetzt auch endlich bekommen.

Da ich weiß, dass jetzt ein anderer Kollege am Daumen lutschen wird, damit sie mir mein Geld zahlen kann, freue ich mich nicht so richtig.
Ich kann jetzt endlich zurückzahlen, was mir Kollegen und Familie geliehen haben, damit ich nicht im Pappkarton unter der Brücke verhungern musste, das ist für mich das einzige Positive, was ich aus der Angelegenheit mitnehme.

Danke nochmal allen, die in der Not für mich da waren.