Noch so eine..

..architektonische Meisterleistung. Ich lade Luftfracht in Stuttgart bei Rudolph.

20130104_090717

Die Rampe war ohne Einweiser gar nicht anzufahren, da man über die Straße und den Gehweg um und bei 120º einknicken muß, um nicht an den Pfeilern hängen zu bleiben. Den Pkw kann man dabei nicht sehen, die Pfeiler auch nicht.

20130104_090707

Ist man in der Spur, muss man noch 2-3 mal vor und zurück, um vor der Rampe zu stehen, da man wegen der Mülleimer und dem Pkw nicht weit genug knicken kann.

20130104_090521

Gute 20 Minuten habe ich trotz Einweisung gebraucht.

Der vernarbte Pfeiler spricht Bände davon, dass es nicht nur mir so ging.

image


2 Kommentare

  1. Heiko sagt am 04. 01. 2013 um 11:36

    C4 und/oder andere Explosivstoffe regeln 😉

    Kommentar

  2. Ralf sagt am 04. 01. 2013 um 16:35

    Als ich noch Kühler gefahren bin, hatten wir Rückfahrkameras und ich habe jeden Tag mindestens 3 Dankesgebete für die Teile gesprochen.

    Kommentar

Kommentare sind nicht erlaubt.