Die tolle Collecte II

Heute kam Antwort auf meine aAnfrage vom BAG.

Sehr geehrter Herr ,

vielen Dank für Ihre E-Mailanfrage vom 29. November 2012.

Auf der Bundesautobahn A 253 besteht zwischen der Anschlussstelle Hamburg-Wilhelmsburg-Süd und dem Anschluss Hamburg-Wilhelmsburg-Süd (Übergang von der A 253 zur B4/B75) Mautpflicht.

Dieser Streckenabschnitt ist in die Mauttabelle, abrufbar unter www.mauttabelle.de, aufgenommen, die alle mautpflichtigen Streckenabschnitte von Bundesautobahnen und Bundesstraßen enthält.

Der Abschnitt hat eine Länge von 0,2 Kilometern. Daraus errechnet sich z. B. bei einem mautpflichtigen Fahrzeug mit mehr als drei Achsen und der Schadstoffklasse Euro 5 (Mautsatz je km: 15,5 Cent) eine Mautgebühr in Höhe von 0,03 Euro. Der Mautbetrag von 0,03 Euro wird folglich beim Befahren des Abschnittes über das Fahrzeuggerät automatisch abgebucht.

Ich hoffe, Ihnen mit dieser Information geholfen zu haben.

Mit freundlichen Grüßen

Im Auftrag

Ist also alles rechtens. Über den Sinn kann sich allerdings wohl streiten. Genau genommen befahre ich ja nicht die Autobahn oder B75, sondern nur den Beschleunigungsstreifen, der auf dem nicht mautpflichtigen Teil endet.


2 Kommentare

  1. chris sagt am 10. 12. 2012 um 20:36

    Immerhin hast Du eine Antwort erhalten, es passieren noch Wunder;-)
    ASch, bitte schick mir ne Mail wegen Treff in Kiel. Habe es völlig verschwitzt und fahre Mittwoch wieder nach Oslo!

    actro Antwort vom Dezember 11th, 2012 10:55:

    Ja, sogar in relativ kurzer Zeit..erstaunlich..

    Mittwochs ist ganz schlecht, ich schliddere noch auf der A1 herum und denke mal, es wird heute nicht mehr allzuviel gehen.
    Das Paket ist auch inzwischen oben angekommen. Nichtsdestotrotz können wir uns aber gern mal auf ein Käffchen zusammenhocken..

    Kommentar

Kommentare sind nicht erlaubt.