Ruhig..

..ist es gerade nicht bei mir. Wer schon einmal im Hamburger Raum jeden Tag 400 km gefahren ist, weiß was ich meine. Aber hier im Blog ist es noch ruhig, da ich noch keinen „eigenen“ Trecker habe und aus der Reisetasche leben muss. Ich kann den Laptop nicht aufgebaut lassen und Stromanschlüsse gibt es auch zu wenig für meinen Geschmack, deswegen ist es etwas ruhiger hier momentan.

Ansonsten ist aber alles im grünen Bereich und sobald ich in meinen „eigenen“ Trecker umgezogen bin und mich wieder komfortabel eingerichtet habe, wird es auch wieder mehr zu hören geben.

Momentan fahre ich mit der Chefschaukel, Schaltgetriebe und 45 Ampeln auf der Standardstrecke. Dazu eine mechanisch aufgehängte Hütte und Blattfedern, sowie ein ausgelutschter Fahrersitz. Abends weiß man, was man getan hat..


4 Kommentare

  1. BusDriver sagt am 14. 07. 2012 um 21:19

    Schoen wieder was von Dir zur hoeren. Ich hatte mich schon ueber die Ruhe im Blog gewundert. Hoffentlich bekommst Du bald Deinen eigenen Trecker.

    Cheers
    BusDriver

    Kommentar

  2. maik sagt am 15. 07. 2012 um 21:18

    Na dann hoffe ich mal, dass Du schnell ein festes Auto bekommst 😉

    Kommentar

  3. Robert sagt am 15. 07. 2012 um 23:55

    Mahlzeit, frag dochmal nach dem Daimler vom Junior 🙂 (sofern er ihn noch hat..)
    Alles Gute in der neuen Firma!

    Kommentar

  4. Matthias K sagt am 16. 07. 2012 um 10:31

    Ah, hier tut sich wieder etwas! Wünsche alles Gute für den neuen Job!

    Gruß aus dem tiefen Süden!
    Matthias

    Kommentar

Kommentare sind nicht erlaubt.