Eigentlich bin ich grad furchtbar angepisst..

Wenn ich eines unterwegs überhaupt nicht gebrauchen kann, ist das Zank. Die Touren sind momentan beschissen geplant, passen quasi lückenlos aneinander, es darf nur nichts dazwischen kommen. Da brauche ich meinen Kopf für die Arbeit und nicht noch mehr Adrenalin im Blut.
Was dann dabei raus kommt, habe ich heute mal wieder gesehen. Kopf voll Wut und Frustration, Ausfahrt verpasst, 18km weiter fahren müssen, halbe Stunde in den Sand gesetzt, die ich zur Parkplatzsuche dringend benötigt hätte und nun 15 Minuten Zeit, um morgen früh 5,5 km im Berufsverkehr zum Kunden zu kommen. Beinahe hätte ich auch noch ne 45er gebraucht, ich bin mit 4.29 auf den Parkplazt gerollt hier.

Meine Folgetour steht schon und ist ebenfalls oberknapp kalkuliert, es darf Morgen nichts dazwischen kommen, sonst ist das Wochenende zuhause Geschichte.

 


Keine Kommentare

No comments yet.

Kommentare sind nicht erlaubt.