Trötende Treckerfahrer aus Deiner Umgebung..

..wollen Dich kennenlernen!

Röhrende Diesel, quietschende Reifen, chlorfrische Abgasfahnen und Männer, die noch wie Männer riechen. Nein, wir reden nicht vom Nürburgring, sondern vom Parkplatz bei IKEA, wo ich grad zu schlafen versuchte…


8 Kommentare

  1. truckstop24.net sagt am 20. 02. 2012 um 14:45

    Also ich stelle mich dort immer ganz am Anfang des Parkplatzes hin, und nicht wie der Rest so nah wie möglich an der Pforte! Achja, möglichst nah an der Strasse, denn die Gleise hinten sind für schwere Güterzüge in Benutzung … da stehst Du senkrecht in der Koje, wenn die vorbeiknallen! 😉

    actro Antwort vom Februar 20th, 2012 19:30:

    Joa..da stehe ich ja auch immer. Nutzt nur nichts, wenn man so rücksichtsvolle „Nachbarn“ hat..

    Kommentar

  2. Okeo sagt am 21. 02. 2012 um 11:59

    Das sind die (Deine) Geschichten, bei denen ich immer froh bin, dass en Menschen gibt, bei denen die Vorteile so eines Jobs die Nachteile aufwiegen, die ich mir nicht antuen würde!

    ~Okeo

    PS: was sind „chlorfrische Abgasfahnen“? Ist das dieser leicht chemische Geruch, den ich auch hinter Stadtbussen immer so genieße?

    actro Antwort vom Februar 21st, 2012 12:19:

    Das Adblue riecht bei kaltem Motor nach Schwimmhalle..

    Kommentar

  3. bartgesicht sagt am 23. 02. 2012 um 22:49

    Hab mich schon gewundert, dass ich manch mal dachte ich bin in der Schwimmhalle. Geht ja gar nicht.
    Soll das der neue Trend werden? Vor allem bei neuen PKWs ist mir dieser bescheuerte Duft schon öfters augefallen.

    actro Antwort vom Februar 23rd, 2012 23:15:

    Naja..laut Aussage der Industrie sind die Abgase inzwischen sauberer als die Luft, die er ansaugt. Weiss nicht, was ich davon halten soll..

    Kommentar

  4. maik sagt am 26. 02. 2012 um 21:54

    Mach einen Selbstversuch 🙂

    actro Antwort vom Februar 26th, 2012 22:05:

    Janee..lass ma..mein Vertrauen in die Aussagen der Industrie ist da irgendwie nicht groß genug 😉

    Kommentar

Kommentare sind nicht erlaubt.