Seit heute mobil abgespeckt

Ich habe heute ein Plugin installiert, dass mobilen Browsern ein stark abgespecktes Theme anbietet.  Selbstverständlich kann man auch das „normale“ Theme weiter benutzen, dazu gibt es am unteren Bildschirmrand einen Link.


8 Kommentare

  1. Sandra sagt am 02. 12. 2011 um 11:41

    öhm mhm, ich bin noch nicht so ganz davon überzeugt ob das so sinnvoll ist. Man hat die Beiträge ja eh im Reader. Grübel.

    actro Antwort vom Dezember 2nd, 2011 12:21:

    Noja..kostet nix und spart Datenübertragung. Hat mich ja nicht jeder im Reader 😉

    Kommentar

  2. linuxnetzer sagt am 02. 12. 2011 um 13:09

    Meine Erfahrung mit einem Mobile Theme ist positiv. Rund 10-15% aller Seitenaufrufe kommen (bei mir) von mobilen Geräten. Die normale Version mit dem Smartphone ist da echt „a pain in the arse“. Wer es lieber klassisch mag, der kann ja umschalten, wie gesagt

    Kommentar

  3. maik sagt am 02. 12. 2011 um 18:24

    Einen Fehler entdeckt: Das Kommentieren funktioniert nicht, da das Tastenfeld immer wieder verschwindet.

    Kommentar

  4. actro sagt am 02. 12. 2011 um 19:10

    Ah.Okay..ich schau mal, ob ich da selbst was finde, ansonsten werde ich den Entwickler informieren..

    Kommentar

  5. maik sagt am 02. 12. 2011 um 21:40

    Joa. Dachte halt, ich informiere Dich darüber. Blöd, wenn es keiner macht und Du denkst, dass alles i.O. ist.

    Kommentar

  6. actro sagt am 02. 12. 2011 um 22:03

    Joa..Danke..ich bin noch nicht viel schlauer als vorher, werd ma den Entwickler kontaktieren..

    Kommentar

  7. Sandra sagt am 03. 12. 2011 um 19:50

    und vielleicht nen Link wenn man auf die klasische Ansicht gewechselt ist auch wieder zurück kann *g*

    Kommentar

Kommentare sind nicht erlaubt.