Arghl..

Super. Da quält man sich um 5.00 h aus dem Bett und eiert die letzten paar Kilometer zur Ladestelle, nur um zu erfahren, dass

a) keine Papiere vorliegen.
b) Fremdspeditionen eh erst ab 10.00 h beladen werden.

Zumindest eingewogen hat mich der Wachmann denn aber schon. Nun stehe ich auf einem Dreckplatz gegenüber und warte. Normalerweise würde mich das ja gar nicht stören, aber meine Schicht läuft seit um 6.00 h und morgen ist ja wieder Ausweichstrecken angesagt..
Die Ferienreiseverordnung ist der allerletzte Dreck.. Ich habe bis jetzt jedenfalls nie das Gefühl gehabt, dass die irgendwem nützt, die Touristen verknoten sich doch so oder so..
Als ich noch mit Wochenendgenehmigung unterwegs war, bin ich oft am Sonntagmorgen gestartet und die Staus waren genauso da, eher noch schlimmer als unter der Woche, nur weniger LKW involviert..


Keine Kommentare

No comments yet.

Kommentare sind nicht erlaubt.