Weiche Pampa..

..war das heut beim Holz laden im Wald. Da gingen so viele Container an die gleiche Stelle, dass der Waldboden völlig aufgelockert war, noch dazu ist der Holzzug den gleichen Weg gefahren, allerdings voll beladen. War bei der 2. Fuhre dann nicht mehr ganz so einfach, den Zug in dem Waldweg gewendet zu bekommen. Andersherum über den langen Spiegel hab ich nur Sonne und Staub gesehen, das wollte ich trotz Hilfe durch den Langholzfahrer nicht riskieren. Lampen kann ich nämlich auch alleine kaputt fahren ;).

Ich bitte, die falschen Farben zu entschuldigen, die Webcam ist nicht für soviel Licht geeignet, ich habe ordentlich tricksen müssen, damit das überhaupt ging und scheinbar dabei auch einige Knöpfchen gedrückt, die nicht not taten :mrgreen: .

Noja..ich bin ja rein und wieder raus gekommen. Die Dosen gingen zur Begasung nach Hamburg, dort hab ich dann noch ein wenig im Stau gestanden, die PKW-Fahrer waren völlig aggressiv wegen des schwülen Wetters und irgendwann bin ich mit meiner Dose für Stuttgart aus dem Zoll gekommen und hab mich auf den Weg gemacht, die A7 runter..

Den Kollegen hier hab ich heut einige Zeit verfolgt und dachte so im Stillen „Da sagt mal jemand die Wahrheit..“ 😉

Jetzt stehe ich kurz vor Hannover und warte darauf, dass mein Essen warm wird und dann ist auch bald schon Schluss für heute, ich fahre in aller Herrgottsfrühe weiter..


Ein Kommentar

  1. Dotzinger sagt am 26. 05. 2011 um 21:50

    Die Geräusche im Video klingen fast wie Nurse with Wound 😉

    Kommentar

Kommentare sind nicht erlaubt.