Erinnerung..

Towel Day - Keine Panik

Was?
Trage dein Handtuch den ganzen Tag bei dir, egal wohin du gehst.

Wann?
Jedes Jahr am 25. Mai

Wo?
Selbstverständlich überall wo du hin gehst!

Und wieso?
Weil der 25. Mai der Gedenktag für den 2001 verstorbenen Douglas Adams, dem Autor des weltberühmten Buches Per Anhalter durch die Galaxis, ist und
weil ein Handtuch das nützlichste ist, was man besitzen kann.


3 Kommentare

  1. highwayfloh sagt am 24. 05. 2011 um 12:08

    Wieso „Handtuch“? das ist „closed-source“ …

    ich plädiere eher für „open-source“ ==> „nude“ …

    Ich schwitz mir bei den derzeitigen Temperaturen schon wieder einen ab …

    SCNR

    DisastersMaster Antwort vom Mai 25th, 2011 21:17:

    @highwayfloh, „Ich schwitz mir bei den derzeitigen Temperaturen schon wieder einen ab … “ Auch dagegen kann ein ‚Handtuch helfen, z.B. um den Hals getragen kann man sich damit einfach und effizient den Schweiß von Gesicht, Hals und Nacken wischen/trocknen.

    Ein Handtuch ist halt der nützlichste Gegenstand, den ein Anhalter mitnehmen kann.

    BTW: Ich hab auch mitgemacht 🙂
    Es gab noch zwei, drei andere in der Firma, die auch mit nem Handtuch aufgekreuzt sind. Interessant war allerdings, dass eigentlich jeder, der das Handtuch gesehen hatte, sofort wusste, was Phase war und sich geärgert hat, nicht selber dran gedacht zu haben…

    Dissi

    Kommentar

  2. highwayfloh sagt am 26. 05. 2011 um 11:12

    @DisatersMaster:

    das „SCNR“ stand nicht umsonst da 😉

    Mir lag der Spruch einfach nur sozusagen „auf den Lippen“ … 😉

    Kommentar

Kommentare sind nicht erlaubt.