DHL-Fahrertraining

Exclusive Bilder aus dem Trainingslager:

Das erklärt auch den Zustand der Pakete :mrgreen: ..


4 Kommentare

  1. Sandra sagt am 14. 05. 2011 um 11:08

    Dat warn bestimmt Hermes Fahrer, DHL Packete sahen bei mir noch nie so fürchterlich zerknautscht und aufgerissen aus wie die von Hermes.
    Und bei „Die Sendung wurde beim Transport beschädigt. Die Sendung befindet sich zur Klärung in der zuständigen Hermes Niederlassung Dortmund.“ stell ich mich aufs zurückgehenlassen ein, dumm nur wenn die Nachbarn das einfach annehmen ohne nachzudenken *grml*

    DisastersMaster Antwort vom Mai 15th, 2011 14:14:

    @Sandra, ich würde als Nachbar auch jedes Paket entgegennehmen. Da macht man sich keine Gedanken darüber, dass es ein wenig zerknautscht ist. Man weiß schließlich nicht was drin ist und die üblichen Warnhinweise für zerbrechliches Warengut sind auf den wenigsten privaten Sendungen drauf.

    Weil ich selber das nicht mag, dass die Nachbarn meine Pakete entgegennehmen, achte ich darauf, dass der Versand via DHL möglich ist. Die Packstation ist für berufstätige Leute echt was feines.

    BTW: @actro: Sicher, dass das nen DHL Trainingslager war?

    highwayfloh Antwort vom Mai 15th, 2011 14:48:

    @DSandra,

    rechtlich begibst Du Dich hierbau trotz Deiner löblichen Hilfbereitschaft aufs Glatteis:

    Falls es zu Unstimmigkeiten kommt, z.B. Inhalt ist beschädigt, oder nicht der bestellte etc. etc.

    haftest DU, denn DU hast auch den Empfang quittiert!

    Sandra Antwort vom Mai 15th, 2011 23:19:

    @highwayfloh, erstens nehm ich eh kaum packete von nachbarn an weil ich im obersten stockwerk wohn da macht sich kaum ein bote die mühe hochzulaufen wenn er nicht muss und zweitens war das mein packet und das zurückgehen war mit dem versender sozusagen schon ausgemacht. Hermes hat das packet offen gehabt und die stückliste überprüft -.- irgendwie übelster eingriff in die privatsphäre.

    Kommentar

Kommentare sind nicht erlaubt.