Verfahren?

Heute klingelte mein Telefon und Maik war dran. Er sollte Container im Bukai tauschen und hatte ein paar Fragen zum Ablauf.
Ähm, Maik..Italien liegt aber in der anderen Richtung :mrgreen: ..


5 Kommentare

  1. Sven sagt am 28. 02. 2011 um 23:47

    Maik mit einem Wechsel-Chassis???
    Maik in Hamburg???

    Auf nichts kann man sich mehr verlassen, tssss! :mrgreen:

    Da ich noch in Deiner Blogroll stehe, gehe ich mal davon aus, dass es in Ordnung war? 🙂

    Kommentar

  2. maik sagt am 01. 03. 2011 um 03:07

    Oh je. Lange Geschichte. Aber ein großes Dankeschön an Sven und Matthias für Eure Hilfe. Es ist toll, wenn man sich auf Kollegen verlassen kann.

    Ich lass Euch das ganze in den nächsten Tagen mal per eMail zukommen. Jetzt bin ich erstmal froh wieder zuhause zu sein und „etwas“ müde.

    Kommentar

  3. actro sagt am 01. 03. 2011 um 06:53

    Hauptsache, der „Bummelkai“ hat Dir nicht die Petersilie verhagelt :mrgreen: .

    Kommentar

  4. maik sagt am 01. 03. 2011 um 11:27

    Och. Das ging eigentlich recht fix. Erst zum Leergutlager – keine drei Minuten später war das Ding unten.
    Dann zu HO2, den vollen holen. Auch das war innerhalb 20 Minuten erledigt. Von daher alles top.
    Danke nochmal 😉

    Kommentar

  5. actro sagt am 01. 03. 2011 um 18:38

    Och..Keine Ursache.. Schade nur, dass es nicht auf ein Käffchen gepasst hat..

    Kommentar

Kommentare sind nicht erlaubt.