Frauen, die besten Firewalls der Welt

  • Eine menschliche Zelle enthält 75 MB genetische Information.
  • Ein Spermium enthält die Hälfte, also 37,5 MB.
  • Ein ml Samen enthält 100 Millionen Spermien.
  • Im Durchschnitt dauert eine Ejakulation 5 Sekunden und enthält 2,25 ml Samen.

Der Durchsatz einen Mannes liegt somit bei (37.5 MB x 100,000,000 x 2.25)/5 = 1 687 500 000 000 000 byte/sec = 1,6875 Тerabyte/sec.
Das bedeutet, dass die weibliche Eizelle einer DDoS-Attacke bei 1,5 TB/sec standhält und nur 1(!) Datenpaket durchlässt, was sie somit zur weltbesten Firewall macht.
Der einzige Wermutstropfen ist, dass dieses einzige Datenpaket, was durchkommt, das System für ganze 9 Monate aufhängt.. :mrgreen:


5 Kommentare

  1. karsten sagt am 15. 01. 2011 um 21:52

    du vergisst in deiner rechnung, dass an einigen tagen im monat die kopierfunktion komplett deaktiviert ist. in dieser zeit haben angriffe ueberhaupt keine chance.

    DisastersMaster Antwort vom Januar 19th, 2011 22:33:

    @karsten, das nennt sich Maintainance-Mode und jeder Firewall, die theoretisch von 20 Tagen an 19 Tagen 1,5 TB/s „filtert“, wenn es sein muss auch mehrmals am Tag und dann auch nur 1 Paket durch läßt, sollte ein solcher Maintainance-Mode zugestanden werden.
    Das einzig inakzeptable an diesem Wartungsfenster ist, dass das Fenster im Schnitt 5 Tage dauert und die Firewall in diesem Zeitraum praktisch unbrauchbar ist (in fast jeder Hinsicht). *g*

    Kommentar

  2. maik sagt am 16. 01. 2011 um 10:47

    @karsten: Das ist dann, wenn der Rechner, ähh, die Frau – ausgeschaltet ist.

    Kommentar

  3. Sweetkoffie sagt am 22. 01. 2011 um 10:39

    Nee, was hab ich gerade gelacht..so ein toller Vergleich!!!
    Es grüßt dich die Firewall Sweetkoffie 😉 😉

    Kommentar

  4. Sternchen sagt am 24. 01. 2011 um 23:07

    Da kannst mal sehen läßt sich doch alles Mathematisch erklären, gell?
    Bin nur froh das es dabei ja auch noch
    erfreulichere Aspekte gibt..
    Wünsche Dir noch einen angenehmen Abend
    und allzeit gute Fahrt. LG Sternchen..

    Kommentar

Kommentare sind nicht erlaubt.