Emma in Zahlen

Am 27.5.10 kam Emma in die Familie, seit 75310 km arbeiten wir beide mehr oder weniger erfolgreich zusammen. Pannen gab es bis jetzt keine. Emma hat dabei 20269l Diesel zu sich genommen, das sind rechnerisch 26,9l/100 km. AdBlue hat sie 1200l zu sich genommen.  An Maut sind 7142,50 € zusammen gekommen.

Gestern wurde ich übrigens auf der A7 durch ein Zivilfahrzeug herausgezogen und kontrolliert. Die beiden Beamten haben sowohl meine Karte als auch den Digi ausgelesen. Beim nachfolgenden Gespräch wurden 2 etwas deftigere Überschreitungen bemängelt, die ich durch die Ausdrucke in meinem Tageskalender plausibel erklären konnte und ich kam mit einem erhobenen Zeigefinger davon.
Die Buchführung lohnt sich also ;).


2 Kommentare

  1. Silver sagt am 04. 01. 2011 um 08:08

    Was waren es den für Überschreitungen??

    actro Antwort vom Januar 4th, 2011 08:55:

    Beides waren durch das Wetter bedingte Fahrtzeitüberschreitungen. Fahrbahn war vereist und die Parkplätze dadurch überbelegt. Ich parke nicht gern auf dem Pannenstreifen, ich hänge an meinem Leben ;).

    Kommentar

Kommentare sind nicht erlaubt.