Mal ganz ehrlich..

..,meint Ihr ernsthaft, dass das jemandem auffällt?

Während der Winter den Verkehr in Deutschland noch fest im Griff hat, droht der Deutsche Beamtenbund (DBB) in der anlaufenden Tarifauseinandersetzung im öffentlichen Dienst mit Warnstreiks beim Winterdienst.

Quelle: RTL-NEWS


8 Kommentare

  1. Sandra sagt am 26. 12. 2010 um 23:01

    lol sowas aber auch… heist bei denen Streiken das vielleicht doch geräumt wird?

    Kommentar

  2. DisastersMaster sagt am 27. 12. 2010 um 20:51

    Nein, Streiken heißt:
    – kein Salz mehr bei unter -5°C streuen
    – kein überfrieren von angetautem Schnee
    – keine Straßen mit ebener Fläche, die glitzert wie ein Spiegel im Sonnenlicht

    Im Grunde kann es nur besser werden. denn, wie die Chemiker wissen, senkt das Salz in Verbindung mit dem Schnee zwar den Schmelzpunkt nach unten ab, aber nicht beliebig tief.
    Bei ca. -5°C taut dann der Schnee zwar an, aber es friert direkt wieder zu und bildet so die wirklich perfekten Eisflächen, die wir so lieben.
    Da fragt man sich doch: Wie machen es die Russen, Polen und all die anderen Länder, wo es echte Winter praktisch jedes Jahr gibt.
    Ach ja. Stimmt. Die benutzen kein Salz. Dort wird der Schnee weggeschoben, dass er eine glatte, befahbahre Fläche bildet und dann gehen sie mit Sand hinterher, damit man ein wenig Haftung hat.
    Ich denke, dass die Straßenverhältnisse sich nur verbessern können, wenn sie nicht mehr räumen (oder eher salzen).

    Kommentar

  3. maik sagt am 28. 12. 2010 um 04:28

    @DisastersMaster: In diesen von Dir aufgezählten Ländern sind die Autofahrer an Schnee gewohnt. Hier in Deutschland jedoch nicht.

    Kommentar

  4. Sandra sagt am 28. 12. 2010 um 10:01

    Vorallem wird man in Schnee erfahrenen Gebieten dann auchmal mit nem Bus gefahren der Schneeketten hat, da hat man wohl erkannt zuwas diese netten Helferlein gedacht sind. Da sollen sich die tollen Räumdienste nicht wundern wenn se sich ohne festfahren -.-

    Kommentar

  5. maik sagt am 29. 12. 2010 um 01:12

    Wo braucht man in Deutschland Schneeketten?
    Ich fahre seit mehr als 15 Jahren in und durch die Alpen. Weißt Du, wie oft ich Ketten aufgezogen habe? Noch nie!

    Kommentar

  6. Spacefalcon sagt am 29. 12. 2010 um 11:00

    Ganz klar Maik, dann mußt Du da was falsch machen!

    *g*

    Kommentar

  7. Sandra sagt am 29. 12. 2010 um 19:08

    Ja klar die Fahren da mit Ketten weil se die endlich mal aufbrauchen müssen oder wat?!?
    Maik wenn du das so toll kannst wärs doch opti wenn du nen Job als Räumdienst annehmen würdest -.-

    Kommentar

  8. maik sagt am 29. 12. 2010 um 21:30

    Ich habe nicht behauptet, dass ich es gut kann. Ich habe nur geschrieben, dass ich selbst in den Alpenländern noch nie Ketten gebraucht habe.

    Kommentar

Kommentare sind nicht erlaubt.