Denkt Euch,

ich habe den Streudienst gesehen! Entgegen aller anders lautenden Gerüchte gibt es ihn tatsächlich, es ist mir sogar gelungen, ein Beweisfoto zu machen:


Dieses Prachtexemplar der nur noch selten in freier Wildbahn vorkommenden Gattung ist mir in Brandenburg über den Weg gelaufen. Ein wahrlich seltener Anblick, wo sich die Spezies doch allgemein gerade im Winterschlaf befindet..


9 Kommentare

  1. Joe sagt am 13. 12. 2010 um 19:26

    …und Du bist Dir sicher, daß das kein Fake war?
    Es soll schon Yetis gegeben haben, welche den Messner gesehen haben wollen. Auch das ist eher unwahrscheinlich, aber nun ja …
    Heute fuhr bei mir ein als Streufahrzeug getarnter Traktor durch. Ick kann nur vermuten, daß es ein Erlkönig von Fendt oder Deutz gewesen sein muss, war aber zu gut getarnt um genaueres festzustellen… Ausgerechnet als Streufahrzeug, wie unglaubwürdig wollen sich die Hersteller noch machen? 😀

    Kommentar

  2. Ralf sagt am 13. 12. 2010 um 19:36

    Das war aber ne Lusche. Da liegt ja noch überall Schnee. SO sieht das aus wenn nen Könner den Pflug fährt. Da bleibt keine flocke übrig 😉

    Kommentar

  3. Sven sagt am 13. 12. 2010 um 21:45

    @actro:
    Tarnung, alles nur Tarnung! 😉

    @Ralf:
    Die fahren hier in BRB ganz gerne einfach nur so durch die Gegend.
    Hier gibt es so eine schweinedumme Regelung, dass kommunale Straßen NICHT durch Kreisfahrzeuge geräumt werden DÜRFEN, auch wenn diese die kommunale Straße nutzen müssen, um zur Kreisstraße zu kommen.

    Muss man nicht verstehen, wo das Problem liegt, da mal den Pflug runterzulassen…

    Kommentar

  4. Sven sagt am 13. 12. 2010 um 21:48

    Nachtrag:
    Würde aber eh nicht viel bringen, da es wohl kaum ein Bundesland gibt, in welchem noch mehr Spurrinnen zu finden sind. 😉

    Wir haben hier beispielsweise eine Straße, in welcher man einen Ziegelstein werfen könnte, und eine quer über die Fahrspur gelegte Latte würde noch immer nicht den Ziegel berühren.

    Kommentar

  5. Spacefalcon sagt am 13. 12. 2010 um 23:42

    Jetzt gib mal nicht so an!

    Solche Straßen haben wir im Westen ja durchgehend….

    Kommentar

  6. Alice sagt am 14. 12. 2010 um 06:13

    *ausm Bett quäl und ausm Fenster schiel*

    GAAAAAAAAAAAAAAAAARGH! ALLES WEISZ! Und ich dachte, wir wären für dieses Jahr durch mit dem Koks!

    actro Antwort vom Dezember 14th, 2010 08:48:

    @Alice, das ist auch bloß Wasser, stell Dich ma nich so mädchenhaft an :mrgreen:

    Alice Antwort vom Dezember 14th, 2010 13:38:

    MFMRRRFMFFFMFMF!

    *sich schüttel, dass der Schnee spritzt*

    Sorry, das war wohl kaum verständlich durch den Eispanzer. Also noch mal: Ich BIN ein Mädchen! (Die Sache mit der Eisdämonin kommt erst auf Rang 2!)

    Kommentar

  7. DisastersMaster sagt am 17. 12. 2010 um 22:30

    Bin ich der einzige, der es mag im Schnee durch die Gegend zu gurken?

    …wenn nur die ganzen Autofahrer nicht wären, würde es echt an Spaß grenzen… 😛

    Kommentar

Kommentare sind nicht erlaubt.