Ich glaube,

ich brauche auch mal so einen Satz „Platz da, jetzt komme ich“-Tafeln :mrgreen:


Er brauchte .ca 10 Sekunden, um an mir vorbeizuziehen, scherte kurz ein und nahm sich dann den Holländer. Erlaubt waren dort 80 km/h, der Käselutscher und ich hatten 89 km/h auf dem Tacho. Rein vom Gefühl her hatte der Schwede gute 97-98 km/h drauf. Optimal für Gefahrgut.

Das 2. Mal überholt hat er mich dann in Bremen. Er stand nämlich ab Sittensen in 20 km Stau und ich bin über Heidenau außen herum gefahren 😉


2 Kommentare

  1. karsten sagt am 10. 11. 2010 um 18:19

    und wiedermal: immer dann, wenn man die trachtentraeger oder die herren in grau braucht, machen se pause…

    Kommentar

  2. Svenja-and-the-City sagt am 10. 11. 2010 um 19:15

    Da steht irgendwas mit Trans drauf. Ich möchte mich davon distanzieren, ich hatte damit nix zu tun 🙂
    Sonst müsste ich ja gegen mich selber einleiten….

    Kommentar

Kommentare sind nicht erlaubt.