Hausfrauentag

Guten Morgen 🙂 Ich hab schön ausgeschlafen, Kaffee läuft gerade durch und ich sitze am Frühstückstisch.

Ich werde heute wohl einen Hausfrauentag einlegen. Also Staubwischen, Staubsaugen, Feudeln, Fenster putzen und den Rest des Tages vor der Glotze abhängen. Die Umgebung gibt nicht viel her, wie ich gestern schon sagte. Wenn es Trocken bleiben sollte, werde ich aber mal einen kleinen Spaziergang um den Block machen.





Auf meinem Speiseplan für das Wochenende stehen Chili con Katze und Frikadellen, ich weiß nur noch nicht, in welcher Reihenfolge. 😉 Aber ich hab ja genug Zeit, darüber nachzudenken..


6 Kommentare

  1. Erich sagt am 06. 11. 2010 um 13:01

    Danke fuer den Einblick in so ein langes Wochenende in der Pampa.
    Ab morgen Nacht dann gute Fahrt
    wuenscht Erich

    Kommentar

  2. actro sagt am 06. 11. 2010 um 13:09

    Wünsche ich Euch auch. Kommt heil aus dem wilden Süden zurück 🙂

    Kommentar

  3. Robert sagt am 06. 11. 2010 um 15:53

    Moin,

    hast Du eigentlich nen Batteriewächter, oder wie wird die Batterietiefentladung durch Standheizung, TV, Kaffeemaschine etc. verhindert?
    Gerade jetzt vorm Winter…

    Kommentar

  4. actro sagt am 06. 11. 2010 um 15:57

    Die Geräte schalten sich rechtzeitig ab, ja. Ich lasse allerdings den Motor morgens und abends mal für eine Stunde laufen zum Laden.

    Kommentar

  5. Robert sagt am 06. 11. 2010 um 18:54

    Motor laufen lassen.. na gut der MAN läuft an sich ja relativ ruhig. In nem Atego halte ich das keine 5 Minuten aus.. (wohlgemerkt bei Leerlauf)

    Schönes Schild haste übrigens hinter der Windschutzscheibe! 🙂

    Angenehmen Abend und ein unterhaltsames TV-Programm…

    Kommentar

  6. Alice sagt am 06. 11. 2010 um 21:20

    Sagst du Fuchs und Hase gute Nacht von mir? XD

    Kommentar

Kommentare sind nicht erlaubt.