*Kopfkratz* WTF?


20 Kommentare

  1. Sven sagt am 10. 10. 2010 um 17:19

    Haha!!!!
    Gib es doch zu: Du hast das Zusatzzeichen um 90° nach links (oder rechts) gedreht. 😛

    actro Antwort vom Oktober 10th, 2010 17:26:

    Nö..ich hab das nicht angefasst..*schwör*

    Kommentar

  2. Sandra sagt am 10. 10. 2010 um 17:39

    Wieso sollte da denn sonst nen Vorfahrtachten drüber hängen? Ich glaub des kann man drehen und wenden man müsste schon des dreieckige da wegmachen *find*

    Kommentar

  3. Sandra sagt am 10. 10. 2010 um 17:41

    Oder die abbigende Vorfahrtsstraße geht hinter dem Gasthaus oder was das ist rum.

    Kommentar

  4. Sven sagt am 10. 10. 2010 um 18:38

    @actro: Na, da wär ich mir bei Dir nicht so sicher. :mrgreen:

    @Sandra: O.K., Punkt für Dich. 😛

    Kommentar

  5. karsten sagt am 10. 10. 2010 um 19:18

    erinnert mich ja ein wenig an das sackgassen-schild in verbindung mit einer einbahnstrasse 😀

    Kommentar

  6. sweetkoffie sagt am 10. 10. 2010 um 21:32

    Typisch deutscher Schilderwald 😉

    Habe dich bei mir verlinkt, hoffe es ist dir recht 🙂

    Lg Sweetkoffie

    actro Antwort vom Oktober 10th, 2010 21:53:

    Aber natürlich ist mir das recht 🙂

    Kommentar

  7. Jens sagt am 11. 10. 2010 um 11:34

    „Verkehrsführung geändert“

    Kommentar

  8. Alice sagt am 11. 10. 2010 um 16:09

    Erinnert mich an den Bus-Parkplatz an einem Flughafen in Österreich, wo die linke Abbiegespur einen Pfeil nach rechts und die rechte Abbiegespur einen Pfeil nach links hat.

    Macht natürlich letztendlich Sinn, damit die Busse problemlos um die Ecke kommen, ist für einen Ortsfremden aber erst einmal ein kurioser Anblick…

    actro Antwort vom Oktober 11th, 2010 19:46:

    Du meinst diesen hier?

    Alice Antwort vom Oktober 11th, 2010 22:12:

    Japp, genau den, der da nicht angezeigt wird – stattdessen eine Passworteingabeaufforderung. ^^

    actro Antwort vom Oktober 11th, 2010 22:23:

    Huch..joa..hast recht..nu wird er angezeigt..

    Kommentar

  9. Svenja-and-the-City sagt am 11. 10. 2010 um 17:50

    Ja und muss man da nu‘ blinken, oder nicht? Und in welche Richung? Geradeaus?
    Cooles Fundstück, wirklich.

    actro Antwort vom Oktober 11th, 2010 18:07:

    Ich blinke bei sowas eh nicht, ich weiß ja, wo ich hin will und die anderen merken das dann schon 😉

    Kommentar

  10. Sandra sagt am 11. 10. 2010 um 22:45

    Immer da blinken wo man hin will is glaub ich ne ganz gute Idee =D

    Alice Antwort vom Oktober 12th, 2010 15:49:

    Insbesondere bei abknickender Vorfahrt und wenn man aus dem Kreisverkehr raus will. Irgendwie gebietet einem das ja schon die Logik.

    Problem ist, wenn du jemandem rein fährst, der auf der abknickenden Vorfahrt war und nicht geblinkt hat, bist trotzdem du der Mops…

    Kommentar

  11. actro sagt am 12. 10. 2010 um 17:00

    Gottseidank macht das bei mir keinen Unterschied, ich bin ja eh schon vorverurteilt durch meinen Beruf. Ich verlasse mich da auf die abschreckende Wirkung des bösen LKW und spare halt Strom 😉

    Kommentar

  12. Sandra sagt am 12. 10. 2010 um 19:05

    Stromsparen klar is ja auch so sinnvoll?!? Wenn du mir unterkommst und ned blinkst dann leg ich dich eigenhändig übers Knie und versohl die den Hintern. Nur damit du bescheid weiste *fg*

    Kommentar

  13. Sven sagt am 13. 10. 2010 um 20:18

    Ähm, ja. O.K…. *dummguck*

    Kommentar

Kommentare sind nicht erlaubt.