Wo wir gerade bei Abfahrtkontrolle waren..

Der Kollege hier bog von einem Rastplatz vor mir auf die A20 ein. Bis Hamburg bin ich ihm hinterher gefahren, in Veddel an der Ampel ist mir dann folgendes aufgefallen:

Gut, sind ja keine Neuwagen, aber trotzdem ziemlich gefährlich. Funk hatte er leider nicht an aber er wollte an der nächsten Ampel rechts weg und ich zog dann neben ihn und machte das Fenster runter. Kurzes hupen, er kurbelte ebenfalls sein Fenster runter. „Du weißt, daß der letzte Bus oben nicht gegurtet ist?“ Schneller Farbwechsel seines Kopfes von hochrot über grün zu kreidebleich. „Ach, die letzten Meter geht das auch noch..“ und kurbelte sein Fenster wieder hoch.

Sehr verantwortungsbewusst..


7 Kommentare

  1. Spacefalcon sagt am 09. 08. 2010 um 22:11

    Das wäre vermutlich der Punkt gewesen, wo ich mich vor ihn gesetzt hätte…

    Manche haben echt den Schuss nicht gehört!

    Kommentar

  2. Sven sagt am 09. 08. 2010 um 23:42

    Bei aller Liebe, aber da hätte ich gleich die Fraggles angerufen! Mal davon abgesehen, dass er mit 2 Bullys (einer unten, einer oben) mit 100%iger Sicherheit über die 4m gekommen ist.
    Ich möchte nicht wissen wie es sich anfühlt, wenn man als Autofahrer/Fußgänger/Radfahrer in der Kurve von einem Bully erschlagen wird!

    actro Antwort vom August 10th, 2010 07:39:

    Ich war auch ernsthaft am überlegen. Allerdings hatte er wirklich nur noch so 100-150m, die waren ja für den Afrika-Export. Bis die Grünen sich da quer durch den Hafen hingeschlängelt hätten, wäre das schon längst vorbei gewesen..

    Kommentar

  3. Spacefalcon sagt am 11. 08. 2010 um 00:11

    Momentan überlege ich, ob ich da nicht was eigenes mal in ähnlicher Sache bloggen soll….

    Kommentar

  4. Chris sagt am 14. 08. 2010 um 00:28

    Ist es Absicht, dass die Bilder im Google Reader nicht erscheinen?

    actro Antwort vom August 14th, 2010 07:20:

    Im Feed sind sie jedenfalls drin. Keine Ahnung, warum Google die nicht anzeigt..

    Kommentar

  5. Chris sagt am 14. 08. 2010 um 10:07

    beim zweiten Aufruf ging’s.

    Kommentar

Kommentare sind nicht erlaubt.