Ewige Baustelle..

..so ein Garten. Letztes Jahr sah es noch so aus am Terassenende:


Garten 2009

Garten 2009

Heute habe ich mit Schwiegervater die olle Konifere abgenommen. Das Ding war total verpilzt und so krank, daß man es (gottseidank) nicht mehr retten konnte.


Garten 2010

Garten 2010

Erstaunlicherweise hatte das Ding keine oberschenkeldicke Wurzel bis kurz vor den Erdkern in der Mitte, wie wir angenommen hatten. Es waren nur einige armdicke „Würzelchen“, die sich recht gut mit Axt und Säge durchtrennen ließen.


Garten 2010

Garten 2010

So gefällt mir das Gestrüpp auch schon viel besser. Das liegt jetzt da und wartet auf den Gärtner, der es entsorgt, wenn er die Tannen am Grundstücksende abnimmt demnächst.


Garten 2010

Garten 2010

Angenehmer Nebeneffekt: Der Postbote kommt nun auch ohne Machete bis zum Briefkasten 😉


Garten 2010

Garten 2010

Damit es trotzdem nicht zieht und uns die Nachbarn nicht dauernd das Steak aus dem Mund starren, habe ich begonnen, eine Sichtschutzwand zu bauen, wie auch auf der anderen Terassenseite steht.
Wie man sieht, wird alles durch die hauseigene „Bauaufsicht“ strengstens inspiziert 😉


Keine Kommentare

No comments yet.

Kommentare sind nicht erlaubt.