Artikel 20 Grundgesetz

Nachdem ich mich gestern Abend auf den neuesten Stand gebracht habe, war mir ein wenig schwindelig. Immerhin leben wir inzwischen eher in einer Diktatur als in einer gelebten Demokratie. Vielleicht sollten wir uns rechtzeitig auf das Grundgesetz besinnen, bevor es abgeschafft wird.

Hier meine aktualisierte Fassung des Artikel 20 GG:

(1) Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer und sozialer Bundesstaat.

(2) Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt.

(3) Die Gesetzgebung ist an die verfassungsmäßige Ordnung, die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung sind an Gesetz und Recht gebunden.

(4) Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.


2 Kommentare

  1. Mowitz sagt am 22. 06. 2009 um 19:05

    Suchte gerade nach Artikel 20 des Grundgesetzes auf der Bundestagsseite und auf der Seite des Justizministeriums. Der Artikel 20 steht dort nicht mehr. Vielleicht haben sie ihn schon klammheimlich abgeschafft?

    http://www.bundestag.de/parlament/funktion/gesetze/grundgesetz/gg_01.html

    Kommentar

  2. actro sagt am 27. 06. 2009 um 22:54

    Hehe..schade, ist leider ne Ente, Dein Hinweis. Man muss umblättern 😉
    Artikel 20 befindet sich hier:
    http://www.bundestag.de/parlament/funktion/gesetze/grundgesetz/gg_02.html

    Kommentar

Kommentare sind nicht erlaubt.