Python fucked-up

Ganz toll ist es, wenn eine neue Version von Python ausgerollt wird und der Python-Updater zwar eine elendig lange Liste generiert, welche Anwendungen neu compiled werden müssen, aber sie dann nicht compilen will.
Gottseidank ist hier ein offenes W-Lan, so daß ich nun alle 37 Pakete von Hand neu mergen kann..
*gnarf*

Nichmal Chatten kann ich nebenbei, weil X-Chat auch den Dienst verweigert..
Manchmal hasse ich Gentoo..

Update: X-Chat tut wieder. Ein Symlink von /usr/lib/perl5/site_perl/5.8.8/i686-linux auf /usr/lib/perl5/site_perl/5.8.8/i486-linux hat abgeholfen. Offensichtlich haut da was in den Pfaden in @INC nicht richtig hin..


Keine Kommentare

No comments yet.

Kommentare sind nicht erlaubt.