Lieber Endverbraucher,

obwohl Sie denken, einen Computerexperten zuhause anzurufen wäre okay, es treibt uns in den Wahnsinn. Lassen Sie mich versuchen, es anhand eines Beispieles zu erklären.

Versuchen Sie einmal dieses und sehen Sie, was passiert:

  1. Rufen Sie Ihren Freund, den Automechaniker zur Essenszeit zuhause an.
  2. Erklären Sie ihm, Ihr Auto läuft nicht rund oder springt nicht an.
  3. Erzählen Sie ihm, während der Fahrt an einem Neonschild vorbeigekommen zu sein, das sagte „Ihr Auto läuft unrund“. Sie hätten dort angehalten und sich
    • einen Benzin-Helfer
    • einen Auspuff-Loch-Unterdrücker
    • Rad-Asistenten
    • einen Spezial-Radiosender

    einbauen lassen.

  4. Fragen Sie ihn, ob er Sie telefonisch anleiten kann, Ihr Auto zu reparieren. Optional: Lachen Sie laut und sagen Sie „Ich verstehe nichts von diesen komplizierten Maschinen.“ Er liebt es, das zu hören.
  5. Sagen Sie ihm, Sie haben kein Werkzeug.
  6. Wenn er Sie bittet, die Haube zu öffnen, fragen Sie ihn, wo die Haube ist. Optional: Sagen Sie ihm, Ihr Cousin hätte „etwas gemacht“, aber Sie wissen nicht, was und seitdem wäre es schlimmer als vorher.
  7. Während Sie den Motor anschauen, lesen Sie ihm die gesamten Seriennnummern vor, die Sie dort finden. Mechaniker haben alle Seriennummern aller gängigen Automarken im Kopf!
  8. Fragen Sie immer genau nach, ob Sie links oder rechts herum drehen sollen.
  9. Fragen Sie ihn, ob er das Teil links neben dem anderen Teil sehen kann. Mechaniker können durchs Telefon sehen!
  10. Fragen Sie ihn, ob das Problem mit dem neuen Garagentor in Zusammenhang steht, dass Sie letzte Wochen einbauen lassen haben.
  11. Nachdem er Sie freundlich durch einen Kraftstoff- und Zündungscheck geführt hat, fragen Sie ihn, ob er in seiner Freizeit eine Fahrt von 30 Minuten oder mehr machen würde und zu Ihnen kommen um es zu reparieren. Optional: Weinen Sie ein bißchen weil Sie ihr Auto unbedingt brauchen.
  12. Lassen Sie ihn dieses alles machen für ein „Dankeschön“.
  13. Versichern Sie ihm, dass sie verstanden haben, wenn er erklärt, dass man solchen Neon-Schildern keinen Glauben schenken soll und das Auto regelmässig in einer Vertragswerkstatt gewartet werden sollte.
  14. Wiederholen Sie diese Prozedur alle 60-90 Tage. Optional: Rufen Sie von einem Familienmitglied aus an, weil Sie versucht haben, dessen Auto zu reparieren und nun nichts mehr geht. Oder erzählen Sie ihren Freunden von dem Mechaniker und lassen Sie sie anrufen, um ihre Autos ebenfalls repariert zu bekommen.

Hilft Ihnen das zu verstehen, was Computerspezialisten durchmachen müssen? Nein?

Würden Sie:
Einen Klempner um 22h anrufen, der Ihnen telefonisch die Installation eines Warmwasserbereiters erklärt?
Einen Richter am Samstagmorgen anrufen, der Ihnen erklärt, wie Sie sich selbst in einem Mordfall verteidigen?
Einen Arzt auf einem Festbankett anrufen, weil Sie dieses „brennende Gefühl“ im Bauch spüren?

Jetzt verstanden? Nein?

Wir lieben Technologie, aber wir hassen Telefone. Nichts treibt einen Spezialisten mehr auf die Palme als telefonische Problemlösungsversuche.
Spezialisten haben auch ein Leben. Es gibt eine Menge Dinge, die sie nach Feierabend tun möchten, nachdem sie den ganzen Tag Telefonsupport geleistet haben.

Nichts ist umsonst im Leben. Wenn wir helfen, kaufen Sie uns eine Kleinigkeit, ein PC-Spiel, eine Flasche Wein oder ein Abendessen. Wenn Sie Automechaniker sind, reparieren Sie unser Auto!

Lieber Endverbraucher, denken Sie erst nach, bevor Sie zum Telefon greifen.
Danke.


Keine Kommentare

No comments yet.

Kommentare sind nicht erlaubt.