Archiv von 'Juni, 2007'

Akismet und Blogspam

Nun habe ich seit langer Zeit mal wieder etwas veröffentlicht und schon hat Akismet alle Hände voll zu tun. Die lange Zeit in der ich nicht geschrieben haben, waren so 2-3 Spamruns am Tag normal. Heute hat Akismet alleine schon 201 283 347 Spams geblockt seit dem Eintrag vom 12. Juni. Das sieht sehr danach aus, als wenn sich die Spambots in den gängigen Bloglistings bedienen. Dort besteht eindeutig Handlungsbedarf seitens der Betreiber 🙁

Lieber Endverbraucher,

obwohl Sie denken, einen Computerexperten zuhause anzurufen wäre okay, es treibt uns in den Wahnsinn. Lassen Sie mich versuchen, es anhand eines Beispieles zu erklären.

Versuchen Sie einmal dieses und sehen Sie, was passiert:

  1. Rufen Sie Ihren Freund, den Automechaniker zur Essenszeit zuhause an.
  2. Erklären Sie ihm, Ihr Auto läuft nicht rund oder springt nicht an.
  3. Erzählen Sie ihm, während der Fahrt an einem Neonschild vorbeigekommen zu sein, das sagte „Ihr Auto läuft unrund“. Sie hätten dort angehalten und sich
    • einen Benzin-Helfer
    • einen Auspuff-Loch-Unterdrücker
    • Rad-Asistenten
    • einen Spezial-Radiosender

    einbauen lassen.
    weiterlesen Lieber Endverbraucher,

Wunderbares Österreich

Nach langer Zeit habe ich mal wieder die Muße, einen neuen Beitrag zu schreiben. Ich bin momentan in Österreich. Als ich heute an meiner ersten Abladestelle ankam, sah ich einen LKW mit einer merkwürdigen Werbung auf der Plane.


Der Fahrer versicherte mir hoch und heilig, dass sich auf der Wechselbrücke ausgedruckte Emails befänden, die nun vor Ort eingescannt und zugestellt werden sollen. Das würde erklären, warum Mails von und nach Österreich so lange unterwegs sind 😉

Nunja, etwas anderes habe ich dann auf einer Lärmschutzwand entdeckt:


Zuerst dachte ich ja, das wäre der Hinweis auf eine Arschdusche oder ein Bidet, aber die meinen damit tatsächlich eine Taucherbrille mit Schnorchel.. Wundersames Österreich halt.