Vogelgrippe in Preetz angekommen?

Gestern wurden in Preetz auf dem Schulhof der Hermann-Ehlers-Schule 2 tote Möwen entdeckt. Es wurde abgesperrt und die Möwen durch Mitarbeiter des städtischen Bauhofes entsorgt. Im Radio kam eine kurze Mitteilung in den Nachrichten, die wurde aber seltsamerweise nicht mehr wiederholt.
Bei r.sh ist in den Nachrichten nichts zu finden, ebenso bei der KN kein Wort davon.
Die Preetzer Feuerwehr sammelt jedoch schon seit einigen Tagen tote Vögel ein. Ein Fund vom 21. ist dokumentiert.
Eine Recherche mit Google ergab nichts. Ebenso das Presseportal der Polizei gab nichts her..
Wen wundert es da noch, dass auch in den News des offiziellen Stadtportals keine Informationen dazu zu finden sind..

Irgendwie seltsam.. Man sollte doch meinen, dass die Bevölkerung informiert wird. Zumindest, ob die Vögel nun positiv auf Vogelgrippe getestet wurden oder nicht..


Keine Kommentare

No comments yet.

Kommentare sind nicht erlaubt.