Esst mehr Dosenfleisch!!

Die Wissenschaft gelangt immer wieder zu überraschenden Erkenntnissen. Kanadische Forscher haben herausgefunden, dass Spam-Mails zu sportlichen Aktivitäten animieren.
Kaum zu glauben, aber Spam-Mails fördern angeblich die Gesundheit des Empfängers. Das haben kanadische Forscher der Universität von Alberta herausgefunden. Wer regelmäßig unerwünschte E-Mails zu den Themen Gesundheit und Fitness erhält, lebt ihrer Studie zufolge tendenziell gesünder.

Teilnehmer der Studie, die wöchentlich Spam-Mails zu diesen Themen in ihrem Postfach vorfanden, trieben in der Regel mehr Sport und verloren an Gewicht. Die Probanden, an die die E-Mails nicht verschickt wurden, nahmen hingegen in derselben Zeit zu.

Insgesamt haben etwa 1.600 Menschen an der Studie, die sich über drei Monate erstreckte, teilgenommen. Die Ergebnisse stellten die Forscher in der aktuellen Ausgabe des US-Fachmagazins «American Journal of Health Promotion» vor. (nz)

(gefunden in der NETZEITUNG

Wer wohl solche Studien in Auftrag gibt? 😀


Keine Kommentare

No comments yet.

Kommentare sind nicht erlaubt.