Spam – was kann ich dagegen tun?

Nein, ich brauche keine Penisverlängerung, sei sie auch noch so günstig und Viagra und artverwandte Derivate interessieren mich auch noch nicht wirklich 😉

Nachdem mein Postfach mal wieder vor unerwünschter Werbung zu Platzen drohte, habe ich mal ein wenig recherchiert, was sich dagegen unternehmen lässt. Auf AntiSpam.de habe ich ja schon hingewiesen. Die Seite von Arne Koch ist schön übersichtlich geordnet und bietet eine Menge Informationen.

Dort bin ich auch auf diese Anleitung zum einbinden der Blacklisten von SpamCop in den Postfix-Mailserver gestossen. Das wird die Tage noch auf jeden Fall umgesetzt.

Ausserdem hab ich dies als Anstoss genommen, meinerseits mal ein wenig die Jagdsaison zu eröffnen.. Näheres dazu folgt dann hier 😉


Keine Kommentare

No comments yet.

Kommentare sind nicht erlaubt.